Die Vielseitigkeit des Siebdrucks auf Kleidung

Wszechstronność zastosowania sitodruku na ubraniach

Siebdruck auf Kleidung ist eine Methode zum Übertragen von Fotos und Logos, Flaggen und Markensymbolen auf den Stoff. Siebdruck wird häufig durch Direktdruck angewendet, was für große Bilder und flache Oberflächen praktisch ist. So wird das Bild beispielsweise auf die Rückseite des T-Shirts gedruckt . Der durch Siebdruck aufgebrachte Aufdruck weist eine hohe Abriebfestigkeit auf, verblasst nicht und verträgt das Waschen gut , weshalb die Produkte so beliebt sind. T-Shirts, Kinderkleidung, Mützen, Arbeitskleidung, Sweatshirts und Warnwesten werden häufig gedruckt.

Siebdruck auf Kleidung und deren UnternehmensanwendungenWas ist Siebdruck?

Die Technologie besteht darin, eine Farbsubstanz durch eine auf dem Netz platzierte Schablone auf das Druckmaterial zu injizieren. Das Druckverfahren zeichnet sich durch eine hohe Bildübertragungsqualität auf jedes Material aus. Die Zeichnung ist reichhaltig, dick und beständig gegen äußere Einflüsse, einschließlich Wetterbedingungen. Um ein hochwertiges, fertiges T-Shirt mit Logo, Text und Foto zu erhalten, müssen Sie mehrere Schritte durchlaufen. Zunächst wird die Zeichnung in einem Grafikeditor in Farben unterteilt, ein Netz wird über den Rahmen gespannt, die Mitarbeiter erstellen mit einem Belichtungsgerät eine Schablone und eine Farbsubstanz wird auf die Oberfläche aufgetragen. Der zweite Teil der Arbeit beginnt mit der Vorbereitung des Stoffes, er wird auf die Arbeitsfläche gelegt. Dann werden eine Schablone und Farbe darauf aufgetragen. Und das alles wird mit einer speziellen Presse gebügelt,damit die Zeichnung fixiert wird. Ein Bild bis zum A3-Format kann auf einer ebenen Fläche gedruckt werden, was besonders für den Siebdruck auf Kleidung wichtig ist: Hemden, Jacken, Windjacken, Sweatshirts, Westen.

Überprüfen Sie auch:

 

Handgerät zum Siebdruck auf Kleidung

Handdruck wird verwendet, wenn Sie eine kleine Menge Kleidung erstellen müssen. Diese Maschinen sind billiger als ihre halbautomatischen und automatischen Gegenstücke. Für den Siebdruck von Bildern auf ebenen Flächen wird ein Drucktisch benötigt. Es ist mit einer Vakuumkammer und einer Aluminium-Tischplatte ausgestattet, die sehr lösungsmittelbeständig ist. Es kann für den Mehrfarbendruck verwendet werden, der Tisch ist mit einem mikrometrischen Verkabelungssystem ausgestattet.

Halbautomatische Maschinen zum Siebdruck auf Kleidung

Dies wird so genannt, weil es eine manuelle Zuführung des Materials und eine automatische Zuführung der Blätter auf den Trockner Förderer erfordert. Maschinen dieses Typs können zur Herstellung verschiedener Chargen verwendet werden: große, mittlere und kleine. Wenn ein Mehrfarbendruck einer großen Anzahl von Flachprodukten erforderlich ist, müssen spezielle Maschinen verwendet werden, mit denen Sie Farben unterschiedlicher Komplexität kombinieren können. Die multifunktionale halbautomatische Technologie ermöglicht das Bedrucken von Produkten verschiedener Formen, nicht nur flach.

Automatische Ausrüstung für den Siebdruck auf Kleidung

Vollautomatische Karussellmaschinen sind die attraktivste Lösung für Hersteller von Siebdruck auf Kleidung. Mit ihrer Hilfe können Sie den Produktionsprozess erheblich verbessern.

Idealerweise wird der Siebdruck auf natürlichen Stoffen oder solchen mit einem geringen Prozentsatz an Kunstfasern durchgeführt. Wenn es sich um synthetische Kleidung handelt, wird der Farbe in der Produktionsphase ein spezieller Katalysator hinzugefügt, der ihr Flexibilität verleiht und somit die Haltbarkeit des gedruckten Logos, Fotos oder anderen Drucks gewährleistet. Grundsätzlich wird der Siebdruck auch auf einige Vliesprodukte angewendet, darunter Holz, Kunststoff, Glas, Papier, Leder usw.

Eine Vielzahl von Farben und Texturen

Durch Siebdruck auf Kleidung können Sie eine Vielzahl von Werbetexten auswählen, sowohl hinsichtlich der Farbe als auch der Eigenschaften. Durch Drucken mit metallischen, lumineszierenden oder fluoreszierenden Tinten werden die Bilder besser sichtbar. Siebdruck erzeugt auch einen dreidimensionalen Effekt. Sonderfarben sind lebendig und gesättigt; Damit die Farbe nicht ausläuft, drucken Sie bunte T-Shirts, Sweatshirts und Taschen auf, indem Sie eine weiße Basis hinzufügen. Durch Siebdruck können Sie Vollfarb Bilder anwenden, der Vorgang ist jedoch aufwändiger und kostspieliger.

Vorteile des Siebdrucks auf Kleidung

Die Technologie wird verwendet, um Drucke auf Kleidung für Mitarbeiter zu erstellen, Feiertage und funktionale Geschenke zu dekorieren.

Die Popularität ist auf eine Reihe von Vorteilen des Siebdrucks zurückzuführen:

  • Direkter Siebdruck ist die einzige Möglichkeit, Kleidung in einer Vielzahl von Farben zu bedrucken. Auf diese Weise erhalten Sie reichhaltige, detaillierte Strichbilder, die die Dinge ergänzen und originell machen.
  • Bei der Übertragung eines Bildes auf einen Stoff werden nicht nur gewöhnliche Farbstoffe verwendet, sondern auch verschiedene Spezialeffekte. Zum Beispiel glänzender oder imitierender Samt.
  • Es ist möglich, sowohl flache als auch gekrümmte Oberflächen und Produkte mit komplexen Formen zu bedrucken.
  • Während der Arbeit können Sie die Dicke der Farbschichten anpassen, ein Relief und eine Volumen Zeichnung erstellen. Diese Art der Manipulation passt in die Gegenwart, die Leute fragen nach etwas Interessantem.

Siebdruck Kleidung kann viele, viele Male getragen werden, da Drucke häufiges Waschen tolerieren. Das Symbol, Foto oder Logo verblasst nicht mit der Zeit und verliert nicht die Farbsättigung. Es sieht so gut aus wie beim Kauf.

Polnisch